Jesus Christ – Kabarettist

Jesus Christ - Kabarettist

Markus von Hagen, nimmt sich nach der Literatur („Der Schatz im Silbensee“) und der bildenden Kunst („Skulptur-Projekte-Kabarett“) nun der Religion an, und zeigt einen ihrer berühmtesten und gleichzeitig viel zu wenig bekannten Vertreter in einem etwas anderen Licht. Als „Volker Pispers der Theologie“ geht er dabei mit ihren praktizierenden Vertretern hart ins Gericht, was um so schwerer wiegt, da er sie mit den eigenen Waffen schlägt, indem er „die Bibel mit Fingerspitzengefühl und Humor interpretiert“ (Münstersche Zeitung).

„Markus von Hagen entdeckt Jesus Christus höchstpersönlich als einen Menschen aus Fleisch und Blut, der polemisiert und polarisiert und sein Publikum mit subtilem Humor kompromittiert.“ (Westfälische Nachrichten)

Ein Programm für alle, die das in dieser Welt praktizierte Christentum nicht für das Beste alles Möglichen, sondern ein besseres für nötig halten.
Und nebenbei:

Wussten Sie schon …

. . . dass es im Alten Testament reichlich Satire und Polemik gibt?

. . . dass es im Neuen Testament eine Parodie auf die Gleichnisse gibt?

. . . warum von der Bibel, trotz ihres großen Erfolges, nie ein zweiter Teil erschien?